Seychellen

Seychellen

Seychellen Pulbo Sportclub, Segelurlaub, Seychellen-Segeltörn, mitsegeln, Südsee-mitsegeln, Segelreise, Segelurlaub-Mitsegeln, Segeltörn-mitsegeln, Segelurlaub, Suedsee, mitsegeln, Segeltörn, Segelreisen, Segelreise, mitsegeln, Segelreisen, Mitsegeln, segeltörns, segeltoerns, segelurlaube, mitsegeln, kojenplatz, Segeltörn Kojencharter

back Pulbo Sportclub Segelreisen in der Karibik, Südsee, Seychellen, Tauchkurse, Segeltörns mitsegeln Südsee Karibik Sychellen Segelurlaub Südsee Mitsegeln Seychellen Kroatien Segeltörns Pulbo Tauchen

dürfen wir Ihnen Informationen zuschicken oder auf Ihre Fragen antworten - bitte hier klicken 

Lieber Besucher, diese Seite ist nicht mehr aktuell.
Bitte besuchen Sie unsere neue Website:

www.pulbo-mitsegeln.de

 

                                                                      

 Seychellen  segeln im indischen Ozean  

Mahe – Cousin – Praslin - Grand Seur - Felicite - La Dique

Der Archipel der Seychellen ist ein sehr unberührtes Schutzgebiet unvergleichlicher Schönheit. Die Inselkette ist von kristallklarem türkisfarbenen Wasser umgeben und bietet eine beeindruckende Menge herrlicher Sandstrände, alleine auf der Insel Mahe sind es 68.
Die Intakte tropische Natur und die freundlichen, für Ihre Gastfreundschaft bekannten Einwohner machen aus den Seychellen ein Traumziel für Skipper der ganzen Welt.

Die 115 Inseln der Seychellen liegen mitten im indischen Ozean, fast 1500 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt. Der Archipel bietet wohl mehr Naturschutzgebiete und Unterwasserparks als jedes andere Land der Welt. Eine unglaubliche Zahl von weißen Bilderbuch Stränden und die hoch aufragenden Granit Blöcke bilden die Kulisse einer Traumlandschaft, die von einer exotischen Tierwelt und einer reichen Unterwasserfauns bevölkert wird.
Die Einwohner sind bekannt für Ihre Freundlichkeit und wurden von einem interessanten Gemisch französischer, englischer, afrikanischer und indischer Einflüsse geprägt. Diese Paradies ist mit direkt Flügen aus Europa gut zu erreichen. 

 

Beginnen wir unseren Törn  kulinarisch. Probieren Sie die kreolische Küche mit ihren interessanten Gewürzen und großer Auswahl an an Fisch, Gemüse und Früchten. Eine mögliche Wanderung führt uns in den Naturpark Morne Seychellois. Die Nacht verbringen wir in der herrlichen Ankerbucht Beau Vallon. Vielleicht segeln wir am nächsten Tag die 25 Seemeilen  zur Insel Praslin in die Ankerbucht Anse Lazio, wo Sie dann Ihren ersten Schnorchel Ausflug in glasklarem Wasser erleben und den uralten Wald der Vallèe de Mai entdecken können. Diese Ansammlung seltener Palmenarten wird auch Garten Eden genannt. Einen kurzen Segelschlag westlich erreichen wir dann die Insel Cousin. Dieses Naturschutzgebiet beherbergt einzigartige Tierarten. Dann kreuzen wir zurück zur roten Insel wo hunderte Schildkröten frei laufen. Das Mittagessen genießen wir am nächsten Tag vor der romantischen Kulisse der Liebespalmen in der Bucht Anse Volbert. Die etwas weiter abgelegene Inseln Grand Seur, Felicite und Coco bieten weiter unvergessliche Törnziele.

 

 

Segelbedingungen

Die Winde auf den Seychellen wehen meist mit zehn bis 20 Knoten und bieten unkomplizierte Segelfreuden. In der Trockensaison von Mai bis Oktober ist die Hauptwindrichtung Südost. Ab November dreht der Wind in der Regel auf Nordwest und bringt häufiger Regen. Die Wassertemperatur schwanken zwischen 24 und 29 Grad.

Der Wind weht meist aus östlichen Richtungen mit 15 bis 20 Knoten. Von April bis Oktober sind die besten Segelbedingungen mit Temperaturen um 25 bis 26 Grad anzutreffen. Der Tidenhub ist in der Regel vernachlässigbar gering. Die Nachtanker Plätze liegen alle innerhalb der Lagune und man liegt da wie in Abrahams Schoß.  

Durchführung

Anreise : Flug von Stuttgart via Paris nach Mahe, von dort  sind es nur 10 Minuten zu unseren Jachten.

Die Inseln:

 Die Kosten für Essen , Getränke und Transfers werden aus einer gemeinsamen Bordkasse bestritten. Hierfür müssen Sie ca. 200.-€ pro Woche einkalkulieren (Seychellen ist ein etwas teureres Pflaster ).

Zum Segeln sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. GROSSGESCHRIEBEN wird jedoch Teamgeist beim Segeln und bei der Sorge für das leibliche Wohl. Der Skipper bringt Ihnen, wenn Sie möchten, gerne bei, wie man die Jacht führt. Sie lernen Segelsetzen, Steuern, Navigieren und die Durchführung von Anker - oder Anlegemanöver. Vielleicht klettern Sie auch mal auf den Mast, um nach Delphinen Ausschau zu halten. Der Skipper wird Ihnen die vielen Geheimnisse der tropischen Pflanzenwelt über und unter Wasser verraten.

Segeljachten

Wir Segeln mit Jachten Yachten  Moorings 433 ( Mono ) oder Moorings 42 ( Katamaran ) und schlafen in 4   Zweibettkabinen.


 Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, mehrere Toiletten und Waschräume stehen zur Verfügung. Die Jachten sind ausgerüstet mit Echolot, Funk, GPS und starkem Dieselmotor, Kühltruhe, großen Wassertanks, Rollfock, Sonnensegel und Sicherheitsausrüstung nach US Standard, also rundherum eine auf die Tropen zugeschnittene Ausrüstung.  

Leistungen

Linienflug via Paris, Organisation des Transfer zu den  Yachten , Segeltörn wie beschrieben, Skipper, Törnleitung und soweit möglich Führungen zu den Sehenswürdigkeiten, Schnorchelbegleitung, Organisation An – und Abreise, Verpflegungseinkauf. Und was am wichtigsten ist: Erfahrung im Törngebiet seit 1998 .

Extras (nicht enthalten): Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Flughafensteuern, Bordkasse, Transfers auf den Inseln - soweit benötigt .
Für Essen und Getränke ( Bordkasse ) müssen  Sie ca. 200.- € pro Woche einkalkulieren.

Währungsabhängige Preise und Flugzuschläge unter Vorbehalt.

Preise und Termine        

Nr. Zeitraum Kosten Euro
08 S2 15.03. - 30.03.08 (Ostern 16 Tage) ab     2.699
08 S3 30.04. - 17.05.08    (Pfingsten 18 Tage)
nur 10 Urlaubstage

ab     2.799

 

dürfen wir Ihnen Informationen zuschicken oder auf Ihre Fragen antworten - bitte hier klicken 

 zurück an Seitenanfang

 

Lieber Besucher, diese Seite ist nicht mehr aktuell.
Bitte besuchen Sie unsere neue Website:

www.pulbo-mitsegeln.de

 

 

 

 

 

http://www.erlebnis-segeln.de

http://www.erlebnis-segeln.de/veranstalter.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/khl_1.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/khl_thailand.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/khl_karibik.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/khl_cuba.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/khl_seychellen.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/erd_griechenland.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/pulbo_karibik.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/pulbo_seychellen.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/pulbo_suedsee.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/pulbo_tauchen.htm

http://www.erlebnis-segeln.de/transoceanrenz.htm